Die neue Generation: VAKO Thermomulde mit Entladesystem

Neu für die Region Ostschweiz setzt die Firma Zwahlen Transport aus Sankt Gallen ein funkgesteuertes Fahrzeug mit isolierter Asphalt-Thermomulde und horizontalem Entladesystem ein.

Die geheizte Förderschnecke (funkgesteuert) erlaubt den optimalen Einbau des Mischgutes für Strassenreparaturen, Trottoirs oder Randstreifen. Die Temperaturerhaltung / Heizung des Asphalts gewährleistet eine gleichbleibende Qualität über Stunden. Das Fahrzeug eignet sich besonders unter Oberleitungen, in Unterführungen, in Hallen und überall wo ein Kippen nicht möglich ist.

Masse und Gewichte:
Länge: 11.00 m, Breite: 2.55 m, Höhe: 3.35 m
Gesamtgewicht: 38 to, Nutzlast: 21 to (ohne Sprider: 22.5 to)
Föderleistung: 21 to in 3/4 Std.

 

Tags: , , , , , , , , , ,

Comments are closed.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!