Vako Transport Systems: Container- und Silo-Aufstellsystem

Vako

Etwa ein Drittel der Transporte von ISO-Container auf der Welt sind Leerfahrten. Die Ursache sind die unpaarigen Verkehrsströme. Es ist daher sinnvoll, für Standardcontainer Schüttgutladungen zu finden. Erforderlich hierfür ist es, den Container mit den Türen nach oben senkrecht zu stellen.

Während der reine Aufstellvorgang technisch kein Problem darstellt, ist das Schließen der Türen des beladenen Containers ein Sicherheits-Kriterium.

Das Vako-Kippsystem wird auf einem handelsüblichen 30-ft.-Containerchassis aufgebaut. Ein hydraulisch verstellbarer Schlitten mit – aus Sicherheitsgründen – hydraulischer Frontverriegelung wird zum hydraulisch abgestützten Heck verschoben und dann angekippt. Die Türfeststeller können anschließend ohne Tätigkeiten am aufgestellten Container betätigt werden. Nach der Beladung wird der Container in die Waagerechte gedreht und dann in die Mittelposition auf dem Chassis gezogen.

Vako Transport Systems: Container- und Silo-Aufstellsystem

Vako

Etwa ein Drittel der Transporte von ISO-Container auf der Welt sind Leerfahrten. Die Ursache sind die unpaarigen Verkehrsströme. Es ist daher sinnvoll, für Standardcontainer Schüttgutladungen zu finden. Erforderlich hierfür ist es, den Container mit den Türen nach oben senkrecht zu stellen.

Während der reine Aufstellvorgang technisch kein Problem darstellt, ist das Schließen der Türen des beladenen Containers ein Sicherheits-Kriterium.

Das Vako-Kippsystem wird auf einem handelsüblichen 30-ft.-Containerchassis aufgebaut. Ein hydraulisch verstellbarer Schlitten mit – aus Sicherheitsgründen – hydraulischer Frontverriegelung wird zum hydraulisch abgestützten Heck verschoben und dann angekippt. Die Türfeststeller können anschließend ohne Tätigkeiten am aufgestellten Container betätigt werden. Nach der Beladung wird der Container in die Waagerechte gedreht und dann in die Mittelposition auf dem Chassis gezogen.

Vako Transport Systems: Container- and Silo-Tipping System

Vako

About a third of the transport of ISO containers in the world runs empty. The cause is the dissimilar traffic. It is therefore useful to find additional bulk cargoes for standard containers. But it means to tilt the container perpendicular with the doors upward.

While the pure erecting technically is no problem the closing of the doors of the loaded container is an important security criterion.

The VAKO tilt system is built on a standard 30-ft container chassis. A hydraulically adjustable slide with – for security reasons – hydraulic front latch is moved to the rear hydraulically supported and then tilted. The door lock can then be operated without activities on established container. After the loading of the container is rotated to the horizontal and then moved to the center position on the chassis.